Hochzeits-Location buchen – Was Sie wissen sollten

egon_haebichrainer_sturmhans_werner_schultzangelina_stroebel

  •  Bei Ihren Hochzeitsvorbereitungen ist es wichtig, das Sie einen Raum finden, der zur geplanten Feier passt. Dies kann ein Restaurant mit Saal, ein einfacher Veranstaltungsraum, aber auch ein Hochzeitshotel sein. Auf jeden Fall sollte das Hotel, Restaurant oder der Raum auf Ihre Feier abgestimmt werden, da ansonsten Enttäuschungen vorprogrammiert sind.
  • Überlegen Sie deshalb was Sie sich wünschen, damit am Hochzeitstermin der gewünschte Raum oder das Hochzeitshotel nicht schon belegt ist. Vor allem begehrte Locations wie Schlösser oder besonders schöne Restaurants und Hotels sind meist lange im Voraus ausgebucht.
  •  Bedenken Sie auch die Zahl der Gäste, die Band und die Tanzfläche. Dafür sollte in Ihrer Hochzeitslocation genügend Platz vorgesehen sein.
  •  Auch die Miete ist ein wichtiger Punkt bei der Auswahl des Hochzeitsraums. Um nicht in Bedrängnis zu geraten sollten Sie ein Budget festlegen.
  •  Die meisten Hochzeiten finden im Sommer statt. Denken Sie daran, dass die Location eine Klimaanlage haben sollte, damit es nicht zu heiß wird.
  •  Licht schafft Atmosphäre! Prüfen Sie, wenn Sie für Ihre Hochzeit eine Location auswählen, welche Beleuchtung dort installiert ist. Neonröhren wirken beispielsweise sehr kalt, für den Abend ist meist eine Diskobeleuchtung angebracht.
  •  Bei Hochzeitsfeiern wird meist eine Tischordnung festgelegt. Bedenken Sie dabei auch mögliche Wünsche Ihrer Gäste.
  •  Die Eltern des Brautpaares sollten neben den Brautleuten sitzen. Wenn der Tisch der frisch Vermählten groß genug ist, können auch nahe Verwandte dort Platz finden.
  •  Planen Sie das Menü für Ihre Gäste mit Bedacht. Möchten Sie nicht selbst dafür sorgen, sollten Sie einen Raum in einem Restaurant oder einem Hochzeits-Hotel auswählen. Sie können auch einen Cateringservice mit der Bewirtung beauftragen.
  •  Haben Sie Gäste eingeladen, die eine weite Strecke fahren müssen, ist es gut, für die Hochzeit ein Hotel zu wählen und dort Übernachtungsmöglichkeiten zu schaffen oder Unterkünfte in der Nähe des Veranstaltungsortes zu mieten. So können alle Gäste auf Ihr Wohl anstoßen.
  •  Um für eine schöne Atmosphäre zu sorgen ist die Dekoration wichtig. Bei einer Hochzeit im Hotel wird diese vom Personal übernommen. Haben Sie für Ihre Hochzeit einen leeren Raum ausgesucht, können Sie jemanden damit beauftragen oder selbst dekorieren.Tipps für eine schöne Dekoration Ihres Hochzeits-Raums und die pasenden Produkte finden Sie auch bei uns.

 

 

Bildquellen: © Hans-Werner-Schultz /pixelio.de © Rainer Sturm /pixelio.de © Egon Häbich /pixelio.de © Angelina Ströbel /pixelio.de