Im Hafen der Ehe ankommen mit Stil und Leidenschaft

Wenn der aufregende Schritt zur Hochzeit endlich Realität wird, dann muss dieser Tag gebührend gefeiert werden. Der Hochzeitstag sollte als etwas Besonderes in Erinnerung bleiben und wie gelingt dies besser, als ihn an einem der begehrtesten Orte der Welt zu verbringen. Mit einem privaten Flugzeug Charter feiern Sie die Hochzeit gemeinsam mit Ihren engsten Freunden an einem der begehrtesten Orte der Welt Ihrer Wahl, z.B. auf Rhodos. Man kann es drehen und wenden wie man möchte, aber Hochzeiten zählen zu den wichtigsten Momenten im Leben zweier Menschen. Sie bleiben ewig in Erinnerung. Oft können sich Brautpaare bis ins letzte Detail an alle Momente des Hochzeitstags erinnern. Eine solche Erinnerung sollte auch mit einem schönen Ort in Verbindung gebracht werden. Der Event geht weit über die Vision der eigenen Kultur und des Alters hinaus und verbindet sich in einer fernen Welt die man zu Beginn nicht genau überblicken kann.

Die Hochzeitsfeierlichkeiten beginnen mit dem Einstieg in den Privatjet

Was jedenfalls in Erinnerung bleiben wird ist ein einzigartiges Erlebnis, welches Ihr ganzes Leben beeindrucken wird. Es bleibt als Höhepunkt in Erinnerung und Fotos zeugen noch Jahre danach von den schönen Momenten der Hochzeit. Noch vor dem Abflug entstehen die ersten Bilder mit Ihnen vor dem Privatjet. Vermutlich kennen Sie die Bilder der Stars vor ihren Privatjets stehend von ihren Instagram-Konten. Nun haben Sie die Chance, den gleichen Status innezuhalten. Es mag verwunderlich erscheinen, aber für viele Brautpaare ist genau das ein springender Punkt, sich für einen Privatjet für die Hochzeitsreise zu entscheiden. Sie möchten genauso stilvoll ankommen wie ihre Vorbilder. Die Hochzeitsfeier hat noch niemals so früh begonnen wie mit einem Privatjet. Es lassen sich unvergleichliche Momente teilen und in Wahrheit beginnen die Feierlichkeiten, sobald Sie das Flugzeug besteigen. Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie lässt sich auch eine steigende Nachfrage nach Privatjets wahrnehmen. Zwar waren die Zahlen der Eheschließungen leicht rückläufig, was aber angesichts der bevorstehenden Lockerungen schnell wieder steigen wird. Man darf bereits jetzt annehmen, dass sich nun viele Hochzeitspaare für eine Feierlichkeit in einem fernen Land entscheiden werden. Viele Charter-Unternehmen berichten schon jetzt von einer steigenden Nachfrage und die Buchungen für Hochzeiten werden besonders bei beginnendem warmem Wetter auf der ganzen Welt steigen.

Wohin kann die Reise gehen?

Bereits jetzt lässt sich erahnen, wohin die Reise für die Hochzeitsgesellschaften gehen dürfte. Zumindest die Nachfrage nach bestimmten Destinationen ist erkennbar und somit ein Trend abzuleiten. Die Karibik liegt dabei voll im Trend. Auch für Gäste aus Europa kann eine karibische Hochzeitsfeier niemals zu weit entfernt liegen. Die Karibik bietet eine besondere Atmosphäre und ist der perfekte Ort für eine unvergessliche Strandhochzeit. Darüber hinaus ermöglicht seine Nähe die Auswahl aus einer großen Auswahl an Privatflugzeugen, die auch für ein kurzfristiges Insel-Hopping benutzt werden können.